INSEL FAIAL

 Der Sommer beginnt im Mai und endet im Oktober. Die Temperaturen steigen auf maximal 29 Grad. Es gibt sehr selten Regen und Wind. Die Tage sind lang und in der Nacht hörst du das Zirpen der Grillen und kannst einen sternenklaren Nachthimmel beobachten. Die beste Zeit für eine Reise auf die Azoren!

 November-Dezember und April-Mai, dass sind die besten Trail-Ritt-Monate. Angenehme milde Temperaturen (13-20 Grad). Sonne und gelegentliche kleine Schauer wechseln sich ab. Der Morgen kann bewölkt sein und der Nachmittag strahlt in der Sonne. Auf der einen Seite der Insel Schauer auf der anderen herrlicher blauer Himmel und ein perfekter Tag. Unsere Pferde lieben diese Wetter und zeigen ihre ganze Eleganz und Kraft. Wir genießen diese Zeit!

 In der wirklichen Winter-Zeit (Januar-Februar) kann, aber muss das Wetter nicht ungemütlich sein. Nebel und starker, manchmal horizontaler Regen, mit starken Sturmböen können auf unsere Insel treffen.
 Das unangenehme Island-Tief drückt das Azoren-Hoch zur Seite.  Eine ganz spezielle Atmosphäre.  Es gibt in diesen Monaten auch wunderbare Tage mit blauem Himmel und viel, viel Sonne.